Produkt der Woche: Aceto balsamico di Modena von La Selva

Der Sommer ist da. Und damit die Zeit für knackige Salate. Das erste heimische Grünzeug wurde schon gesichtet. Und so muss auch ein guter Essig her. Denn Essig und Öl, das ist immer noch das einfachste Dressing für grüne Blätter,…

Produkt der Woche: Toskana-Bällchen von Aldi Nord

Wir haben schon ein Problem damit, wenn konventionelle Fertiggerichte mit Fleisch auf Bio-Vegan getrimmt werden. Der vegane Hackbraten ist ebenso wenig unser Ding wie die veganen Shrimps und das vegane Tun`fisch´steak. Aber darum geht es nicht. Wenn das Gericht gut…

Produkt der Woche: Amaranth Frühstücksbrei Vital von Allos

Wir verhehlen nicht, dass wir Fans von Getreidebreien sind. Im vergangenen und auch in diesem Jahr hat Bio-Food-Tester darum immer wieder neue Breie getestet und auch einen umfangreichen Bio-Food-Test in der Bild am Sonntag veröffentlicht. Müslibreie sind wohl für all…

Wheaty Grillsteaks rot-grün von Topas

Das Wetter lädt gerade nicht zum Grillen ein. Dennoch sind die Kühltruhen der Bio-Supermärkte voll mit veganen Grillstücken. Ob Spieße, „Wurst“schnecken oder „Steak“, heute kann, wer will, den kompletten Grillabend vegan bestreiten. Basic der Fleischalternativen sind meist Weizeneiweiß oder Soja,…

Produkt der Woche: Gelierzucker ohne Kochen von Biovegan

An sich ist es ja noch zu früh dafür, Marmelade zu kochen. Oder Konfitüre oder Gelee. Die Erdbeeren sind noch zu teuer und kommen von sonst wo her, die Holunderblüten sind noch nicht geöffnet. Und aus Tiefkühlfrüchten Marmelade zu kochen…

Produkt der Woche: Grill & Wok Honey-Chili Marinade

Am Wochenende war die Zeit wieder reif fürs Grillen. Ein laues Lüftchen wehte hier im Norden, so dass die Grillkohle bald durchgeglüht war, so dass wir zur Tat schreiten konnten. Fisch musste her, Geflügel, Schafskäse und Gemüse. Wir grillten fertig…

Produkt der Woche: Mate-Orange Kräuter-Früchteteemischung

In Argentinien, aber auch in Paraguay, Teilen Boliviens, Brasiliens und Chile ist Mate das Nationalgetränk. Dort gibt es den Tee aber natürlich nicht aus Beuteln, wie hierzulande oft, sondern die frischen oder gerösteten und klein geschnittenen Blätter der Pflanze werden…